Workshops

Silvia Steindl

Workshop Ich und (m)eine Familie

Die Gruppe findet spielerisch zu einer Familie zusammen. Ausgehend von einem Typus (Rolle) in der Familie, zu dem jeder TeilnehmerIn, seine/ihre besondere Beziehung hat. Alter: unbegrenzt

AUSDRUCK: Sensibilisierung der Sinne

Grundübungen zum Entdecken und Intensivieren unserer Sinne. Innere und äußere Haltung, Stimme und Stimmung. Körperliche Auseinandersetzung mit sich und den anderen. Alter: unbegrenzt

OBEN-UNTEN, HERR & KNECHT

An Hand eines Themas werden sogenannte Basisübungen durchgeführt, die zu kleinen Spielszenen führen können. Die TeilnehmerInnen können sich selbst erfahren und gleichzeitig ihr Wirken auf einen Partner. Alter: für junge Leute, die erstmals mit sich und ihrem Spieltrieb konfrontiert werden wollen

BIN ICH EIN DIEB: Aber nein!

Ich finde die Sachen nur, bevor sie ihr Besitzer verliert! Einführung und Spielübungen zum Stehgreiftheater. Beispiele aus der Commedia del Arte, und praktisches Tun in Form der heutigen Improvisation. Übungen zu Sprachwitz und Schlagfertigkeit. Alter: alle, die sich jung fühlen

ALTERSGESTALTEN BEI SHAKESPEARE UND GOETHE

Ein Seminar in Zusammenhang mit einer Seniorenakademie. (Stadtakademie München) Vortrag mit Lesung. In einer offenen Runde können die TeilnehmerInnen sich selbst im Rezitieren von theatralen Texten erleben. Alter: Senioren

Diese Workshops fanden im Rahmen u.a. der Bayrischen Schultheatertage, der Evangelischen Akademie Tutzing und im Münchner Schauspielstudio Willschrei statt. In Österreich fanden sie im BIFI und in der Volkshochschule Hietzing statt.

Bei mir jederzeit buchbar!